>

Reisetipps - Visum

VISUM 


Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Es sei denn, das Land deiner Wahl lässt dich nicht rein. Deshalb solltest du dich schleunigst mit der Frage auseinandersetzten, ob du für die Einreise ein Visum brauchst. Da die Beantragung und Austellung allerdings in den meisten Fällen problemlos von statten geht, keine Panik.
Als Deutscher benötigst du für eine Reise in viele nicht europäische Länder ein Visum. Das erfährst du entweder in deinem Reiseführer oder im Internet. Eine gute Seite für sichere Informationen ist die des Auswärtigen Amtes. Auch die jeweiligen Internetseiten der Botschaften sind gute Anlaufstellen.

Die Beantragung des Visums erfolgt heutzutage in vielen Fällen online. Unser Working Holiday Visa für Australien haben wir z. B. einfach von Thailand aus via Internet beantragt. Du klickst dich durch eine Menge Fragen, überwindest die aufkommende Verwirrung und bist oft innerhalb weniger Stunden der glückliche Besitzter eines Visums.

Für einige Länder, z. B. viele asiatische, muss das Visum schriftlich bei der jeweiligen Botschaft in Deutschland beantragt werden. In der Regel ist ein Formular auszufüllen, dass du auf der Internetseite der Botschaften findest. Dieses wird zusammen mit einigen Kopien und dem Pass direkt vor Ort geschickt und in wenigen Tagen zu dir zurückgesendet. Etwas gruselig, wenn du mich fragst. Besonders wenn sich in deinem Reisepass bereits ausgestellte, wertvolle Visa befinden. Der Versand per Einschreiben ist meiner Ansicht nach hier die beste Variante. Oder, noch besser, persönlich zum Konsulat zu fahren und das Visum per Ort beantragen.

In vielen Länder, beispielsweise im südostasiatischen Raum, ist es darüber hinaus oft möglich, sich ein sogenanntes Visa on Arrival ausstellen zu lassen. Das bedeutet, das Visum wird dir direkt bei der Einreise von der Immigrationsbehörde erteilt. Einfacher, schneller und sicherer geht‘s kaum. Und es ist so herrlich unkompliziert. Nur eines solltest du wissen: Hierfür benötigst du oft ein bis zwei Passbilder von dir. Also vorher ab zum Fotografen, lächeln und dann immer dabei haben.

Übrigens, wenn du mehrere Länder bereist, musst du dich nicht bereits in Deutschland um alle Visa kümmern. Dies geht oft auch vor Ort, ist allerdings mit einigen Tagen Warten verbunden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen